Datenschutz

Datenschutz & Cookie Erklärung vaterschaftstest24.de

Ihre Privatsphäre ist Ihnen wichtig, das finden wir bei vaterschaftstest24.de. Deshalb tun wir alles, was wir können, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und zu schützen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten mit größtmöglicher Sorgfalt und verwenden sie nur für den Zweck, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Dabei handeln wir stets in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

In dieser Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, warum wir Ihre personenbezogenen Daten benötigen, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten und was sonst noch damit geschieht.   

Ageacare Switzerland

Ageacare Switzerland, die über ihre Website www.vaterschaftstest24.de (nachfolgend: Ageacare) handelt, ist im Sinne des AVG für die Verarbeitung der persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, verantwortlich. Dies bedeutet, dass nur Ageacare bestimmt, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck und auf welche Weise verarbeitet werden.

Kontaktdaten:

Ageacare Switzerland GmbH
Chemin Sous le Bois 12a
1197 Prangins
Die Schweiz
Tel.: +41 (0)22 3616562

Sie können alle Ihre Fragen über Ihre Privatsphäre und Cookies über info@vaterschaftstest24.de stellen.

Diese Datenschutz- und Cookie-Erklärung gilt für alle persönlichen Daten oder datenschutzrelevanten Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum Beispiel mit Hilfe eines Anmeldeformulars, eines Kontaktformulars oder bei Ihren Bestellungen.

Warum benötigen wir Ihre persönlichen Daten?

Wenn Sie ein Produkt bei uns kaufen, benötigen wir Ihre persönlichen Daten für die Durchführung des Vertrages. Sind Sie mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden? In diesem Fall geben Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung (im Sinne von Artikel 6, Absatz 1, unter a des AVG) zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für die unten genannten Zwecke. Wenn Sie uns jedoch bestimmte Informationen nicht zur Verfügung stellen oder von uns verarbeiten lassen, können wir Ihnen möglicherweise keinen guten Service bieten. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Sie dies getan haben, kann die VerarbeitungIhrer personenbezogenen Daten einem oder mehreren der genannten Grundsätze unterliegen. In diesem Fall können Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung verarbeitet werden, wenn dies für die Durchführung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind oder sein werden, erforderlich ist oder wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Darüber hinaus kann die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zum Schutz der berechtigten Interessen von Ageacare erforderlich sein.

Wenn Sie uns ein (Online-) Formular mit Informationen von einer anderen Person senden, bestätigen Sie, dass Sie in Ihrem Namen und im Namen aller anderen im Formular genannten Personen der Verarbeitung personenbezogener Daten zu den unten genannten Zwecken ausdrücklich zustimmen. Dazu müssen Sie diese Datenschutzerklärung den anderen Personen zur Kenntnis bringen und deren Einwilligung eingeholt haben.

Wenn Sie uns eine Frage stellen, verwenden wir Ihre persönlichen Daten zur Beantwortung Ihrer Frage. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten zum Zwecke des Versands unseres Newsletters und zur Verbesserung der Funktionsweise der Website.

Wenn wir personenbezogene Daten zu einem anderen Zweck als dem, für den Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben, verwenden wollen, werden wir Sie immer zuerst um Ihre Zustimmung bitten.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und zu welchem Zweck?
Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:

A. Persönliche Daten, die für die Erfüllung des Vertrages erforderlich sind
Wenn Sie ein Produkt bei uns kaufen, fragen wir Sie danach:

• Vor- und Nachname
• Adressangaben
• Telefonnummer (nicht obligatorisch)
• E-Mail-Adresse

Wir werden diese persönlichen Daten dann verwenden um:

• Ihre Zahlung ab zu wickeln
• Ihnen das (die) bestellte(n) Testkit(e) zu senden
• Falls für die Ausführung des Vertrages erforderlich, sprechen Sie mit Ihnen (telefonisch oder per E-Mail)
• Sie über den Stand der Durchführung des Tests zu informieren
• informieren Sie über die Ergebnisse des durchgeführten Tests
• Erlaubt Ihnen, ein Konto zu erstellen

B. Persönliche Daten zur Beantwortung Ihrer Frage.
Wenn Sie eine Frage haben und das Kontaktformular ausfüllen, fragen wir Sie nach Ihren Daten:

• Bezeichnung
• Telefonnummer (nicht obligatorisch)
• E-Mail-Adresse

Wir werden diese Informationen dann verwenden, um Sie zu kontaktieren und Ihre Frage zu beantworten.

C. Persönliche Daten, die für den Versand des Newsletters erforderlich sind.
Sie erhalten den Newsletter nur, wenn Sie sich dafür angemeldet und uns die Erlaubnis dazu erteilt haben. Für diesen Newsletter verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse. In jedem Newsletter finden Sie einen Link, mit dem Sie sich wieder abmelden können. Wir stellen den Abonnentenstamm des Newsletters (gegen Bezahlung) nicht Dritten zur Verfügung, es sei denn, Sie geben uns Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu.

D. Persönliche Daten, die zur Verbesserung des Funktionierens der Website erforderlich sind.
Wenn Sie die Website besuchen, speichern wir allgemeine und, soweit möglich, anonymisierte Daten über das Klickverhalten und die Besuchsdaten. Dazu verarbeiten wir unter anderem Ihre (anonymisierte) IP-Adresse. Wir tun dies mit Hilfe von Google Analytics
(weitere Informationen finden Sie weiter unten unter'Cookies von Drittanbietern').

Persönliche Daten, die Sie dem Labor über Ihr Testkit zur Verfügung stellen.
Alle persönlichen Daten, die Sie als Auftraggeber unserem Partner, dem Labor, zur Verfügung stellen, wenn Sie ein DNA-Testset senden, werden nur zur Erfüllung der Vereinbarung verwendet. Denken Sie an die Namen, Geburtsdaten, Geschlecht, Rasse oder ethnische Herkunft und (möglicherweise)medizinische Daten der Teilnehmer am DNA-Test sowie deren (angebliche) familiäre Beziehung zueinander. Sind Sie mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden? Wenn ja, geben Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung (im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a des AVG) zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung.

Wir verwenden diese Daten nicht für andere Zwecke und geben sie nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu erreichen, für die Ihre Daten verarbeitet werden.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies mit den vorgenannten Zwecken vereinbar und für unsere Dienstleistungen wirklich notwendig ist. Dies betrifft folgende Parteien: Zahlungspartner, IT-Partner und das Labor.

Verarbeiten Dritte Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag? Wir werden dann mit ihnen eine so genannte Verarbeitervereinbarung abschließen, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir bleiben jedoch für diese Verarbeitungen verantwortlich.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Alle Informationen, die Sie uns über unsere Website zur Verfügung stellen, werden vertraulich behandelt. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreifen geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, ungewollte Offenlegung und unbefugte Veränderung zu verhindern.

Informationen über den Status und die Ergebnisse eines DNA-Tests werden dem Sponsor (der Person, die den Test bestellt hat) nur auf der Grundlage seines Namens in Verbindung mit einer entsprechenden Referenznummer und/oder anderen Informationen, die es Ageacare ermöglichen, diese Person zu identifizieren, zur Verfügung gestellt.

Das Internet ist jedoch kein sicheres Medium. Die über das Internet übermittelten Daten können daher unbefugten Handlungen Dritter unterliegen, für die wir nicht haftbar gemacht werden können. Daher übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für die Sicherheit Ihrer Daten, wenn diese über das Internet gesendet werden.

Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die während Ihres ersten Besuchs auf Ihrem Computer, Tablett oder Smartphone gespeichert wird. Sie können Cookies deaktivieren. Dies geschieht in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers. Dort können Sie auch alle zuvor gespeicherten Informationen aus Ihrem Browser löschen.

Wir verwenden die folgenden Cookies:

• Funktionale Cookies: Dies sind Cookies, die für den technischen Betrieb der Website und für Ihren Komfort notwendig sind. Sie stellen sicher, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und merken sich beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen. Es ermöglicht uns auch, unsere Website zu optimieren. Dabei handelt es sich um analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen und für die wir nicht Ihre vorherige Zustimmung benötigen.

• Tracking-Cookies: Wir setzen Cookies, die Ihr Browserverhalten verfolgen, damit wir Ihnen maßgeschneiderte Inhalte und Werbung anbieten können. Als Sie unsere Website zum ersten Mal besuchten, haben wir Sie bereits über diese Cookies informiert und um Erlaubnis gebeten, sie zu platzieren. Sie können sich von Cookies abmelden, indem Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie auch alle Informationen löschen, die zuvor über die Einstellungen Ihres Browsers gespeichert wurden.

• Google Analytics: Wir verwenden Google Analytics, um zu verfolgen, wie Nutzer unsere Website nutzen. Beispielsweise verfolgen wir, wie viele Nutzer die Website besuchen, mit welchem Browser, welchem Gerät und welcher Auflösung, wir messen, wie lange ein Besuch dauert und wir verfolgen die Reihenfolge, in der ein Nutzer die Seiten auf unserer Website besucht. Diese Informationen ermöglichen es uns, die Website zu verbessern.

Diese Informationen, einschließlich der (anonymisierten) IP-Adresse, werden von Google auf Servern in den USA gespeichert. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir haben Google nicht gestattet, die von unserer Website erhaltenen Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden.

Wir verwenden Google Analytics in der von der Personal Data Authority vorgeschriebenen Weise, um unter die Ausnahme des Cookie Act zu fallen, so dass wir keine vorherige Zustimmung von Ihnen benötigen, um Google Analytics zu verwenden.

Möchten Sie mehr über Google Analytics erfahren? Bitte lesen Sie die allgemeinen Datenschutzbestimmungen von Google und die speziellen Datenschutzbestimmungen von Google Analytics.

Ihre Daten bleiben Ihr Eigentum

Möchten Sie genau wissen, welche persönlichen Daten wir über Sie haben? Fragen Sie nach einer Übersicht. Sie können uns auch nach Ihren persönlichen Daten fragen:

• Notwendig zur Anpassung
• Zur Weitergabe an einen von Ihnen benannten Dritten.
• Abnehmbar

Wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, speichern wir nur die Daten, die wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Senden Sie Ihre Anfrage an info@vaterschaftstest24.de. Um sicherzustellen, dass der Antrag von Ihnen gestellt wurde, legen Sie Ihrem Antrag bitte eine Kopie Ihres Ausweises bei. In dieser Kopie nehmen Sie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Passes), Passnummer und Sozialversicherungsnummer (BSN) in Schwarz auf. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre.

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen beantworten.

Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden?Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie eine Beschwerde über die Art und Weise, wie wir mit Ihren Daten umgehen, haben, würden wir es vorziehen, diese mit Ihnen zu lösen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Sie können auch eine Beschwerde bei der Behörde für personenbezogene Daten einreichen. Sie können auch dorthin gehen, wenn Sie eine Beschwerde eingereicht haben, aber mit unserer Bearbeitung nicht zufrieden sind.

Datenschutz & Cookie-Erklärung anpassen

Wir können diese Datenschutzerklärung ändern. Zum Beispiel, wenn sich die Datenschutzbestimmungen ändern oder wenn wir neue Produkte oder Dienstleistungen nutzen. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über Änderungen informiert sind. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie auf dieser Website.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 geändert.