Onkel-Tante Test

Kind und Onkel oder Tante DNA Test
Mehr Information
239
239,00 €

Onkel-Tante Test

Kind und Onkel oder Tante DNA Test
Mehr Information
? XGerichtsverwertbare DNA Tests und DNA Tests für Seelenfrieden sind beide gleich zuverlässig, aber bei einem gerichtsverwertbaren Test gibt es strengere Regeln beim Entnehmen der DNA Proben. Einen gerichtsverwertbaren DNA Test können Sie zum Beispiel verwenden, wenn Sie in einen Rechtsstreit verwickelt sind. Besprechen Sie dies immer zuerst mit Ihrem Anwalt oder Rechtsberater. Machen Sie den DNA Test, um für sich selbst oder Ihre Familie Aufschluss zu erhalten? Dann genügt der Test für Seelenfrieden.
? XEs ist nicht notwendig, es wird jedoch empfohlen das die Mutter des Kindes an dem Test teilnimmt.
? XBei einem Standardtest wird ein (1) Kind, die Mutter des Kindes und ein (1) Onkel oder Tante väterlicherseits getestet.
? XBei einem Standardtest wird ein (1) Kind, die Mutter des Kindes und ein (1) Onkel oder Tante väterlicherseits getestet.

* Notwendige Felder

Resultat: 7 Tage nach Erhalt der Probe im Labor
Preis
239,00 €
  • Bestellen Sie heute Ihren Test
    Lieferung innerhalb von zwei Arbeitstagen

  • Höchste Zuverlässigkeit
    Durch 20 Loci-Tests inklusive

  • Anerkanntes DNA-Test Unternehmen
    Anerkanntes DNA-Testverfahren

  • Zertifiziert und akkreditiert
    ACLASS für ISO / IEC 17025, AABB, CAOm CLIA, ASCLD / Lab-International und NYSDOH.

Zahlungsarten:
  • Bestellen Sie heute Ihren Test
    Lieferung innerhalb von zwei Arbeitstagen

  • Höchste Zuverlässigkeit
    Durch 20 Loci-Tests inklusive

  • Anerkanntes DNA-Test Unternehmen
    Anerkanntes DNA-Testverfahren

  • Zertifiziert und akkreditiert
    ACLASS für ISO / IEC 17025, AABB, CAOm CLIA, ASCLD / Lab-International und NYSDOH.

Zahlungsarten:

Hier können Sie sich über den DNA Test Onkel/Tante ausführlich informieren. Dieser Gentest ist dazu geeignet, festzustellen, ob jemand der Onkel oder die Tante der getesteten Person ist - und damit Rückschlüsse auf die Vaterschaft zu ermöglichen. Falls Sie also neugierig sind, ob Sie biologisch wirklich zu Ihrer Familie gehören, können Sie mit dem Onkel-Tante-Test ganz einfach Klarheit erhalten.

Für wen ist der Verwandtschaftstest Onkel/Tante geeignet?

Dieser DNA Test Vaterschaft wird dazu genutzt, herauszufinden, ob ein Kind eine biologische Verwandtschaft beispielsweise zu einem Geschwisterkind oder einem möglichen Vater aufweist. Er ist vor allem dann angezeigt, wenn ein möglicher biologischer Vater sich weigert, einen Vaterschaftstest zu machen, bzw. abwesend oder verstorben ist und darum selbst nicht an dem Test teilnehmen kann.

Für die Durchführung des Tests ist es nicht notwendig, jedoch empfohlen auch eine DNA-Probe der Mutter zu erfassen. Schließlich erbt ein Kind sein Erbmaterial sowohl von der Mutter als auch vom Vater, und wenn das genetische Erbe der Mutter identifiziert worden ist, kann der Rest mit den Geninformationen anderer Verwandter des Vaters verglichen werden. Das Labor kann sich also direkt auf die möglichen väterlichen Erbinformationen konzentrieren, was die Ergebnisfindung wesentlich erleichtert.

In welcher Situation kann der DNA Test Vaterschaft hilfreich sein?

Wenn Sie sich entscheiden, diesen Test durchzuführen, können Sie dafür ganz verschiedene Motive haben. Einerseits sehnen Sie sich vielleicht nach einem Beweis, dass Sie Teil der Familie sind, oder es geht möglicherweise um eine Erbschaft. Es kann auch darum gehen, die Familienbindung zu festigen oder eine Blutsverwandtschaft auszuschließen. Dieser Vaterschaftstest kann schnell und zuverlässig Klarheit bringen. Vielleicht möchten Sie den Test auch für Adoptions- oder Immigrations-Angelegenheiten durchführen. Aus welchem Grund Sie sich auch immer entscheiden, den Gentest durchzuführen - sofern Sie zweifeln, stellt er einen guten und schnellen Weg dar, die Verwandtschaftsverhältnisse offenzulegen.

Wie wird der Onkel/Tante-DNA-Test durchgeführt?

Der Test wird auf der Grundlage einer DNA-Probe aus der Wangenschleimhaut durchgeführt. Dazu bestellen Sie ein Test-Set, das in einem neutralen Umschlag zu Ihnen nach Hause oder an eine Wunschlieferadresse geschickt wird. Nach dem Erhalt können Sie die enthaltenen Wattestäbchen benutzen, indem Sie durch das Hin- und Herstreifen an der Innenseite der Wange DNA entnehmen. Die so entnommene DNA kann in den beigelegten, bereits adressierten Rückumschlag verpackt und an das Labor geschickt werden. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie das Ergebnis entweder per E-Mail oder auf Wunsch per Post, und zwar ganz anonym. Sie können sogar die Option wählen, das Ergebnis telefonisch zu erhalten. Mit dem Onkel-Tante-Test können Sie schnell und einfach die Frage nach Ihrer biologischen Herkunft klären und damit auch Spannungen wie bei Erbschaftsangelegenheiten ein für allemal beseitigen.

Wann wird der Onkel-Tante-DNA-Test benutzt?

Den Onkel-Tante-DNA-Test können Sie für verschiedene Zwecke benutzen. Wollen Sie wissen, ob Sie miteinander verwandt sind, z. B. wegen einer Erbschaft? Die Durchführung des Onkel-Tante-DNA-Tests kann auch im Zusammenhang mit einer Adoption oder Immigrationsangelegenheit stehen. Was für einen Grund Sie auch haben, Sie können diesen Onkel-Tante-DNA-Test durchführen, wenn Sie zweifeln und Klarheit haben wollen.

  1. Weitere Informationen

    Hier können Sie sich über den DNA Test Onkel/Tante ausführlich informieren. Dieser Gentest ist dazu geeignet, festzustellen, ob jemand der Onkel oder die Tante der getesteten Person ist - und damit Rückschlüsse auf die Vaterschaft zu ermöglichen. Falls Sie also neugierig sind, ob Sie biologisch wirklich zu Ihrer Familie gehören, können Sie mit dem Onkel-Tante-Test ganz einfach Klarheit erhalten.

    Für wen ist der Verwandtschaftstest Onkel/Tante geeignet?

    Dieser DNA Test Vaterschaft wird dazu genutzt, herauszufinden, ob ein Kind eine biologische Verwandtschaft beispielsweise zu einem Geschwisterkind oder einem möglichen Vater aufweist. Er ist vor allem dann angezeigt, wenn ein möglicher biologischer Vater sich weigert, einen Vaterschaftstest zu machen, bzw. abwesend oder verstorben ist und darum selbst nicht an dem Test teilnehmen kann.

    Für die Durchführung des Tests ist es nicht notwendig, jedoch empfohlen auch eine DNA-Probe der Mutter zu erfassen. Schließlich erbt ein Kind sein Erbmaterial sowohl von der Mutter als auch vom Vater, und wenn das genetische Erbe der Mutter identifiziert worden ist, kann der Rest mit den Geninformationen anderer Verwandter des Vaters verglichen werden. Das Labor kann sich also direkt auf die möglichen väterlichen Erbinformationen konzentrieren, was die Ergebnisfindung wesentlich erleichtert.

    In welcher Situation kann der DNA Test Vaterschaft hilfreich sein?

    Wenn Sie sich entscheiden, diesen Test durchzuführen, können Sie dafür ganz verschiedene Motive haben. Einerseits sehnen Sie sich vielleicht nach einem Beweis, dass Sie Teil der Familie sind, oder es geht möglicherweise um eine Erbschaft. Es kann auch darum gehen, die Familienbindung zu festigen oder eine Blutsverwandtschaft auszuschließen. Dieser Vaterschaftstest kann schnell und zuverlässig Klarheit bringen. Vielleicht möchten Sie den Test auch für Adoptions- oder Immigrations-Angelegenheiten durchführen. Aus welchem Grund Sie sich auch immer entscheiden, den Gentest durchzuführen - sofern Sie zweifeln, stellt er einen guten und schnellen Weg dar, die Verwandtschaftsverhältnisse offenzulegen.

    Wie wird der Onkel/Tante-DNA-Test durchgeführt?

    Der Test wird auf der Grundlage einer DNA-Probe aus der Wangenschleimhaut durchgeführt. Dazu bestellen Sie ein Test-Set, das in einem neutralen Umschlag zu Ihnen nach Hause oder an eine Wunschlieferadresse geschickt wird. Nach dem Erhalt können Sie die enthaltenen Wattestäbchen benutzen, indem Sie durch das Hin- und Herstreifen an der Innenseite der Wange DNA entnehmen. Die so entnommene DNA kann in den beigelegten, bereits adressierten Rückumschlag verpackt und an das Labor geschickt werden. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie das Ergebnis entweder per E-Mail oder auf Wunsch per Post, und zwar ganz anonym. Sie können sogar die Option wählen, das Ergebnis telefonisch zu erhalten. Mit dem Onkel-Tante-Test können Sie schnell und einfach die Frage nach Ihrer biologischen Herkunft klären und damit auch Spannungen wie bei Erbschaftsangelegenheiten ein für allemal beseitigen.

  2. Häufig gestellte Fragen

    Wann wird der Onkel-Tante-DNA-Test benutzt?

    Den Onkel-Tante-DNA-Test können Sie für verschiedene Zwecke benutzen. Wollen Sie wissen, ob Sie miteinander verwandt sind, z. B. wegen einer Erbschaft? Die Durchführung des Onkel-Tante-DNA-Tests kann auch im Zusammenhang mit einer Adoption oder Immigrationsangelegenheit stehen. Was für einen Grund Sie auch haben, Sie können diesen Onkel-Tante-DNA-Test durchführen, wenn Sie zweifeln und Klarheit haben wollen.